(1) Er besteht aus 3 Mitgliedern und 3 Ersatzleuten, die alljährlich von Jahreshauptversammlung gewählt werden. Die Mitglieder des Turnierausschusses dürfen nicht dem Gesamtvorstand angehören.

(2) Die Aufgaben des Turnierausschusses sind in der Turnierordnung geregelt. Wenn Proteste verhandelt werden, so treten Ersatzleute an die Stelle der Mitglieder betroffener Vereine.

Mitglieder:

  • Dr. Joachim Bauer
  • Claus Henrici
  • Walter Gräbner

Ersatz-Mitglieder:

  • Roland Bettenbühl
  • Michael Schimmer